Gold Gehalt, Legierungen - Schmuck Münzen Barren Dental Zahngold⭐⭐⭐⭐⭐

JUWELIER ANKAUF von Schmuck Diamanten Uhren Goldankauf Zahngold Platinankauf auf www.ankauf-24.de

Gold Gehalt:
Goldlegierungen von Schmuck usw

Vor allem Schmuck und Zahngold wird bis auf einige Sonder-Anwendungen fast ausschließlich als Legierung mit anderen Metallen verwendet.

Die wichtigsten Goldlegierungen von Schmuck

Diese Schmuck Liegerungen werden mit Silber und Kupfer und auch anderen Metallen wie Cadmium, Nickel, Palladium, Zink, Zinn, Platin, Chrom, Mangan, Eisen usw. legiert um die Farbe, Härte, Zähigkeit, Elastizität usw. zu verändern.
Es gibt Gold zum Beispiel als Weißgold, Blaugold, Grüngold, Gelbgold, Roségold, Rotgold, Orangegold, Purpurgold usw. zum Goldschmieden, Gießen, Stanzen, Fräsen usw.
Je mehr Kupfer verwendet wird, also je höher der Kupferanteil, ist um so rötlicher wird die Goldfarbe.
Um das Gold weiß zu färben, also zu entfärben als Weißgold / Weissgold, können zum Beispiel Palladium, Nickel, Silber oder Zink verwendet werden.
Die Härte des Goldes kann verändert werden durch Härten / Tempern wie thermisches Härten bzw. Aushärten / Aushärtung oder Weichglühen.
Das Aushärtungsverhalten kann bereits durch geringe Legierungszusätze drastisch verändert werden.
Durch Kaltverformung (Schmieden, Walzen, Ziehen, Treiben) werden die Kristallstrukturen von Gold und deren Gold Legierungen deformiert, und es entstehen innere Spannungen mit der Folge von zunehmender Festigkeit, Härte und Spröde der verformten Materialien.

750,  18K,  18 Karat,  75% Gold,  Au 750

Diese Legierung hat einen Goldgehalt von 75 Prozent. Gold 750 / 18 Karat (auch Kronengold genannt) ist weltweit das zum Goldschmieden am öftesten verwendete Schmuckgold. Es ist sehr gut verarbeitbar und anlaufbeständig und praktisch nur noch durch Königswasser angreifbar, ansonsten gegen Säuren resistent.

585,  14K,  14 Karat,  58,5% Gold,  Au 585

Gold 585 / 14 Karat ist in Deutschland das am häufigsten verwendete Gold für Schmuckwaren. Es ist bereits um einiges billiger als 18 Karat, da bei gleichem Volumen auf Grund des niedrigeren spezifischen Gewichtes weniger Material gebraucht wird und zusätzlich auf Grund der Legierung auch weniger von dem teueren Feingold enthalten ist. Es ist relativ gut verarbeitbar und gut anlaufbeständig und kann durch starke Säuren nur in geringem Maße angegriffen werden.

333,  8K,  8 Karat,  33,3% Gold,  Au 333

Diese Goldlegierung ist in Deutschland weit verbreitet, aber eigentlich ist es weder richtiges Gold, noch hat es dessen typische Eigenschaften. Im Zuge globaler bzw. EU-weiter Harmonisierungen ist abzusehen, dass diese Legierung durch den international verbreiteten Minimalstandard von Gold 375 (9 Karat, 37,5% Gold) abgelöst werden wird.
Sie läuft durch Chemikalien in der Luft wie z.B. Schwefelwasserstoff und Ammoniak grünlich bis bräunlich an und daraus hergestellter Schmuck muss laufend gereinigt werden. Außerdem kann 333er Goldschmuck durch starke Säuren zersetzt werden.
Die sattgelbe Goldfarbe wird durch einen Zusatz von Fremdmetallen - vor allem Zink - erreicht. Leider erhöht sich damit auch die Empfindlichkeit gegenüber Ammoniak, bis hin zur Anfälligkeit für Spannungskorrosion.
Es gibt Bestrebungen in der EU / Europäischen Union diesen niedrigen Goldgehalt als Goldlegierung zu verbieten und als Minimum 37,5 Prozent bzw. 9 Karat festzusetzen.

Sonstige Goldlegierungen von Schmuck

917,  22K,  22 Karat,  91,66% Gold,  Au 916

Diese Legierung hat einen Goldgehalt von 91,666 Prozent. Dieses Schmuck Gold ist in Großbritannien, Türkei usw. gebräuchlich und ist in Indien die meistverwendete Goldlegierung.

375,  9K,  9 Karat,  37,5% Gold,  Au 375

Besonders im angelsächsischen Raum ist diese Legierung der unterste Standard für Schmuckgold / Goldwaren und unsere 333er Legierungen sind dort unbekannt oder werden nicht mehr als Gold bezeichnet.

Wichtigste Gold Legierungen von Gold Münzen Medaillen usw

999 oder 9999 oder 999,9   circa 100% Gold - Feingold   24K,  24 Karat

Für folgende Goldmünzen wird diese Legierung zum Beispiel verwendet:
Wiener Philharmoniker, Münze Österreich seit 1989 mit Nennwert ATS 2000 Schilling bis 2001
Wiener Philharmoniker aus der Münze Österreich mit Nennwert 100 Euro ab 2002
American Buffalo von der US Mint aus USA / Amerika mit Nennwert USD / US-Dollar
Kaenguruh / Känguru von Perth Mint / Royal Mint Canberra Australien seit 1987, Nennwert AUD
Maple Leaf aus Kanada von der Royal Canadian Mint seit 1979, Nennwert 50 CAD
China Panda aus China von Shanghai Mint seit 1982, Nennwert 50 CNY
Mexiko Libertad aus Mexiko von Mexican Mint seit 1991 mit 999-Reinheit, ohne Nennwert
Austr. Lunare aus Australien von Perth Mint / Royal Mint Canberra seit 1996, mit Nennwert AUD
Münzen aus Deutschland zu diversen Anlässen seit 2002, mit Nennwert 100 oder 200 Euro
Im Handel mit Feingold muss der Feingehalt des Goldes mindestens 99,99% betragen.

986,  Dukaten Gold,  98,6% Gold,  Au 986

Für folgende Goldmünzen wird diese Legierung zum Beispiel verwendet:
1 Dukat oder 4 Dukaten Münze Österreich Kaiser Franz Joseph bis 1915
500 öS & 1000 öS / Schilling, Münze Österreich, zum Beispiel von 1993 bis 1996 (später 99,5%)

917,  22K,  22 Karat,  91,66% Gold,  Au 916

Für folgende Goldmünzen wird diese Legierung zum Beispiel verwendet:
Kruegerrand / Krügerrand von Rand Refinery aus Südafrika seit 1980
American Eagle aus den USA von der US Mint seit 1986, mit Nennwert USD / US-Dollar
100 Piaster aus der Türkei, 7.22 Gramm brutto
Britannia aus Großbritannien / England von Royal Mint United Kingdom seit 1987, Nennwert 100 GBP
1 Pfund Großbritannien / England von Royal Mint United Kingdom, Elisabeth / Diadem / Haarband
1 Pfund Großbritannien / England von Royal Mint United Kingdom, Edward VII
1 Pfund Großbritannien / Georg V
1 Pfund England von Royal Mint United Kingdom, Victoria / Jugend / Krone / Schleier / Wappen
1 Rand und 2 Rand aus Südafrika
100 kanadische Dollar aus Kanada / Canada, 16.97 Gramm brutto

900,  Münzgold,  90% Gold,  Au 900

Für folgende Goldmünzen wird diese Legierung zum Beispiel verwendet:
10 Mark Wilhelm I, Wilhelm II, Friedrich III, von Preußen / Deutschland
20 Mark Wilhelm I, Wilhelm II, Friedrich III, von Preußen / Deutschland
10 Kronen oder 20 Kronen oder 100 Kronen Österreich Kaiser Franz Joseph bis 1915
4 Florin oder 8 Florin (Gulden) Österreich Kaiser Franz Joseph bis 1915
1000 Schilling Babenberger Österreich von 1976
10 SFRS, 20 SFRS Vreneli, Schweiz versch. Prägeanstalt von 1901 bis 1935, 20 SFR Nennwert
10 HFL Wilhelmina Niederlande, staatliche Prägeanstalten von 1911 bis 1933, Nennwert 10 HFL
10 HFL Willem III Niederlande, staatliche Prägeanstalten von 1911 bis 1933, Nennwert 10 HFL
20 FFRS Marianne, Napoleon mit Kranz, Frankreich, staatliche Prägeanstalten, Nennwert 20 FFRS
20 FFRS stehender Engel aus Frankreich, staatliche Prägeanstalten, Nennwert 20 FFRS
20 LIT Umberto I, Vittorio Emanuelle II, aus Italien, staatliche Prägeanstalten, Nennwert: 20 LIT
20 DKR Christian IX, Christian X, aus Dänemark, staatliche Prägeanstalten, Nennwert 20 DKR
20 DKR Frederik VIII, aus Dänemark, staatliche Prägeanstalten ab 1908, Nennwert 20 DKR
20 BFRS Albert aus Belgien, staatliche Prägeanstalten ab 1911, Nennwert BFRS
20 BFRS Leopold II, staatliche Prägeanstalten ab 1867, Nennwert BFRS
5 Rubel Alexander III aus Russland, staatliche Prägeanstalten seit 1898, Nennwert 10 RUB
5 Rubel, 7.5 Rubel, 10 Rubel, 15 Rubel Nikolaus II aus Russland seit 1898, Nennwert 10 RUB
10 Rubel Tscherwonetz aus Russland, staatliche Prägeanstalten seit 1975, Nennwert 10 RUB
5 Dollar, 10 Dollar, 20 Dollar aus USA Frauenkopf / Liberty / Indianer / Statue
20 Pesos, 50 Pesos, 100 Pesos aus Chile mit Nennwert
2, 2.5, 5, 10, 20, 50 Pesos aus Mexiko mit Nennwert Peso
Mexiko Libertad aus Mexiko von Mexican Mint von 1981 bis 1990 und ohne Nennwert

Legierung von Gold Barren, Goldbarren

999 oder 9999 oder 999,9   circa 100% Gold - Feingold   24K,  24 Karat

Goldbarren bestehen bis auf minimale Spuren nur aus dem Metall Gold - dies nennt man Feingold. Im Handel mit Feingold muss der Feingehalt des Goldes mindestens 99,99% betragen.
Die derzeit in Deutschland üblichen Goldbarren kommen von Umicore.
Vor wenigen Jahren waren die Degussa Barren am meisten vertreten.
Hier eine unvollständige kleine Aufstellung:
Umicore S.A. (Belgien, Brüssel)
Degussa GmbH (Deutschland, Düsseldorf)
Heraeus Holding GmbH (Deutschland, Hanau)
Münze Österreich (Österreich, Wien, mit Hologramm)
Credit Suisse (Schweiz)
Argor Heraeus (Schweiz, sogenannte Kinebarren)
Essayeur Fondeur (Frankreich)
Istanbul Raffinerie (Türkei, mit Hologramm)

Gleich aussehende Zahngold - Dental - Legierungen können aus
extrem unterschiedlichen Edelmetall-Gehalten bestehen !
Die Zahngoldfarbe sagt gar nichts über den Wert aus !
Nur unwissende Nicht-Fachbetriebe orientieren sich daran !

Die größte Vielfalt an Legierungen gibt es beim Zahngold / Dentalgold. Hier gibt es die unterschiedlichsten Mischungen von Gold, Platin, Palladium, Silber, Kupfer, Cobalt / Kobalt, Zinn, Zink, Indium, Gallium und anderen Metallen (Abkürzungen Au, Pt, Pd, Ag, Cu, Co, Sn, Zn, In, Ga).

GELBE  Zahngold-Dental-Legierungen

Diese gelben Legierungen haben einen einen Goldgehalt von 20 Prozent bis 95 Prozent.
Der Platin Feingehalt reicht von 0 Prozent bis 16 Prozent
Palladium ist gar nicht oder bis zu 20 Prozent enthalten
Silber kann ebenfalls gar nicht oder bis zu 49 Prozent vorkommen

WEISSE  Zahngold-Dental-Legierungen

Diese weißen oder minimal gelblichen oder grauen Legierungen haben einen Goldgehalt
von 0 Prozent bis 84 Prozent.
Sie sehen also trotz eines enormen Goldanteils / Goldgehaltes bis zu 84 Prozent ganz weiß aus!
Der Platin Feingehalt reicht von 0 Prozent bis 29 Prozent
Palladium ist gar nicht oder bis zu 86 Prozent enthalten
Silber kann ebenfalls gar nicht oder bis zu 74 Prozent vorkommen

Gewichtsvergleich von Gold bei unterschiedlicher Legierung

Ein 1-EURO-Stück (Original Gewicht 7,5 Gramm) würde je nach Gold Legierung folgendes wiegen:
19,2 Gramm aus Feingold
17,4 Gramm aus Gold 900
15,7 Gramm aus Gold 750 (Gelbgold)
13,9 Gramm aus Gold 585 (Gelbgold)
10,5 Gramm aus Gold 333 (Gelbgold)

Gold Gehalt von Gold Schmuck Münzen Medaillen Barren - Legierungen Goldschmuck, Goldmünzen, Goldbarren, Dental Zahngold - Ankauf, Verkauf, Handel - Bewertungen: ⭐⭐⭐⭐⭐

Über uns:

Ankauf von Diamanten Gold Platin Schmuck Uhren usw.:

Wir sind eine führende Kompetenz mit weltweit zufriedenen Kunden. Mit unserer Kompetenz stehen wir ihnen mit unserem schnellen und seriösen Ankauf mit sofortiger Bezahlung jederzeit zur Verfügung - sowohl für Einzelstücke wie auch für ganze Warenbestände.

Schmuckankauf:

Ankauf von Schmuck und Juwelen mit und ohne Diamanten, Edelsteinen, Farbsteinen aller Arten und Tahiti, Südsee, Akoya, Orient, Mabe und Keshi Perlen. Dringend gesucht sind vor allem hochwertige Juwelen, Designer Schmuck, Handarbeits Schmuck, Antik Schmuck, Marken Schmuck von Cartier, Chopard, Bulgari, Piaget, Niessing, Pomellato, Bunz, Wellendorf usw. wie zum Beispiel Ringe, Ohrringe, Anhänger, Ketten, Colliers, Armbänder, Broschen usw.

Diamantankauf:

Ankauf von Diamanten und Brillanten ohne Gutachten, Zertifikat oder Expertise und von losen Diamanten und Brillanten die von IGI, HRD, DPL, GIA usw. zertifiziert sind.

Uhrenankauf:

Wir kaufen gebrauchte und ungetragene Armbanduhren aus beliebigen Materialien wie Stahl, Stahlgold, Gold und Platin, sowohl mit wie auch ohne Diamanten und Edelsteinen der folgenden Uhren Marken: A.Lange & Söhne, Audemars Piguet, Blancpain, Breguet, Breitling, Bulgari, Cartier, Chopard, Chronoswiss, Corum, Ebel, Franck Muller, Glashütte Original, Hublot, IWC, Jaeger-LeCoultre, Patek Philippe, Piaget, Rolex, Ulysse Nardin und Vacheron Constantin.
Wir kaufen auch andere Uhren Marken, wenn die Uhren aus Gold oder Platin sind mit beliebigen Uhrwerken wie Quartz, Handaufzug und Automatik, mit und ohne Komplikationen.

Goldankauf / Zahngoldankauf / Platinankauf:

Ankauf von Edelmetallen wie Gold, Platin, Palladium und Silber in fast jeder Form und in beliebiger Menge, auch Barren und Münzen, Zahngold, Dental Gold, Altgold, Bruchgold, Thermodraht usw.

Gutachten vom Sachverständigen:

Für die Ausstellung von ausführlichen Gutachten, Expertisen und Zertifikaten mit Wertermittlung und für die Untersuchungen der Echtheit stehen in unserem eigenen Labor Sachverständige mit über 40 Jahren Erfahrung zur Verfügung. Es werden über 10.000 Labor Untersuchungen pro Jahr gefertigt.

Bewertungen und Lob zufriedener Kunden

Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2009
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2010
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2011
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2012
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2013
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2014
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2015
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2016
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2017
Kunden Lob Juwelier Ankauf im Jahr 2018
AKTUELLE Kunden Bewertungen, Lob für unseren Juwelier Ankauf seit dem Jahr 2019

JUWELIER ANKAUF von Schmuck Diamanten Uhren Goldankauf Zahngold Platinankauf auf www.ankauf-24.de

Ankauf: Schmuck Diamanten Gold Uhren

Als führende Kompetenz Ankauf von Privat, Juwelieren, Produzenten und Insolvenzen.
Ankauf von Schmuck Diamanten Gold Zahngold Platin Uhren usw. in jeder Menge.
Wir beraten sie zuverlässig und unterstützen sie gerne als freundlicher Partner.

129 Millionen DM Umsatz netto wurden in den Jahren 1981 bis 1991 erzielt.

Im eigenen Labor arbeiten Sachverständige mit 40 Jahren Erfahrung.

Wir führen jährlich über 10.000 Labor Untersuchungen durch.
Unsere Referenz: zigtausend weltweit zufriedene Kunden.

 Juwelenmarkt Gunar Mayer 

 Lärchenstraße 14    85649 Brunnthal    Deutschland / Germany 
 Telefon 08104 888 99-25    (+49 8104 88899-25)    Fax-24 
 Hotline MO-FR: 9-12, 13-16 Uhr 
 Steuernummer 145/199/90831    UID DE129927272 
AGB, Impressum, Datenschutz    Lizenz    Verkauf

Startseitewww.ankauf-24.de

   

zur Ankaufs Startseite www.ankauf-24.de zum Seiten-Anfang zum Seiten-Ende